Verlängerung der Böhlerstraße nimmt Gestalt an

  • Drucken

Nach monatelangem Baustopp geht es jetzt mit großem Gerät weiter.

Deutlich erkennt man auf diesen Fotos die zukünftige Verlängerung der Böhlerstraße. Endlich Entlastung für die Neusser Straße, das Deutsche Eck und insbesondere die Marienburger Straße. Auch die Autofahrer, die nach getaner Arbeit in den neuen Gewerbegebieten an der Stadtgrenze Meerbusch/Düsseldorf bisher regelmäßig im Stau standen, kommen in Zukunft stressfreier nach Hause.


Zu erkennen ist im Hintergrund links der Wall, der das Ökotop Heerdt schützen soll. Hier wird Kalk ins Erdreich gebracht, um Wasser zu binden.
Eine immer wieder von der SPD Meerbusch geforderte Maßnahme nimmt endlich Gestalt an.