Sanierung Hallenbad: Nach jahrelanger Diskussion folgen jetzt endlich Taten. Es geht voran!

  • Drucken

Der Haupt- und Finanzausschuss hat in seiner letzten Sitzung vor den Ferien Beschlüsse zur Realisierung eines  weiteren wichtigen Projektes für unsere Stadt gefasst.  Auf Basis der Entwurfsplanung wurde der Planungsauftrag an das  Planteam Ruhr gefasst und eine überplanmäßige Verpflichtungsermächtigung beschlossen. "Mit diesen Beschlüssen wird sichergestellt, dass unser Hallenbad solide,  ohne unnötigen Schnickschnack aber mit hoher Energieefffizienz und familenfreundlichen Grundriss saniert wird. So ist unser Hallenbad gut für die Zukunft aufgestellt" betont Michael Billen, schulpolitischer Sprecher der SPD Fraktion.