Parkgebühren: Sie wollen nur Zeit schinden!

Heidemarie Niegeloh SPD Vorsitzende in Meerbusch und Ratsfrau : "Nun findet die Verwaltung schon die ersten Gründe, Parkgebühren zu verhindern. Wie aus einem Munde sprechen Verwaltung und die Kooperation Grüne-CDU. Nicht einmal eine entsprechende Haushaltsstelle wurde eingerichtet. So ist klar, im Jahre 2015 steht selbst für eine Prüfung kein Geld im Haushalt, wir Sozialdemokraten gehen davon aus, dass dadurch nur Zeit geschunden werden soll".

Lesen Sie hier die Berichterstattung der RP Lokal Meerbusch http://www.rp-online.de/nrw/staedte/meerbusch/parkgebuehren-wo-liegt-die-schmerzgrenze-aid-1.4681663