Aufnahmekapazität überschritten?

Das Verkehrsaufkommen auf dem Laacher-Weg in Büderich war am letzten Dienstag um 17.00 Uhr so groß, dass es für die Bewohner der Straßen Badener Weg, Pfälzer Straße, Am Kirchendriesch und Unter`m Kurhut kaum noch möglich war nach Büderich zu kommen. Grund dafür ist der Durchgangsverkehr von der Autobahn A 52  Abfahrt Meerbusch Neuss in Richtung Neuss. Zur rush hour fahren die Pendler dann nicht über die Kevelaerer Straße Richtung Handweiser - weil dieser auch keinen Verkehr mehr aufnehmen kann – sondern über die Neusser Straße bis zum Laacher Weg, um über diesen dann über die Römer Straße/ Bataverstraße nach Neuss zu kommen. Erschwerend kommt hinzu, dass aus Düsseldorf kommend (Vodafone-Center in Heerdt) die Pendler auch den Weg über den Süden Büderichs nehmen. Von der Willstätter Straße kommend, fahren sie über die Böhlerstraße zur Düsseldorfer Straße bis zur Marienburgerstraße b.z.w. über das Deutsche Eck, um von hier über die Neusser Straße die Autobahn oder den Neusser Norden zu erreichen.
Leidtragend ist auch der ÖPNV. Sind es doch die Busse der Linie 830, denn gerade zur  rush hour  haben diese die meisten Verspätungen.
Wir werden diese Entwicklung weiter beobachten.