Nicole Specker informiert: Argumente Bildung

  • Drucken

Mit uns Gerechtigkeit ausbauen – und nicht abbauen
Alle verdienen die gleiche Chance auf gute Bildung. Deshalb starten wir eine Bildungsoffensive für bessere Schulen und gebührenfreie Bildung.
Unsere Politik
-   Gebührenfreie Bildung.
 Von der Kita über die Ausbildung und das Erststudium bis zum Master und zur Meisterprüfung.
-  Mehr Geld für bessere Schulen.
Für moderne Schulen, beste Ausstattung und genügend Lehrkräfte. Schluss mit dem Kooperationsverbot.
Mehr Zeit für Bildung.
Mehr Zeit, um die eigenen Talente entdecken zu können. Deshalb: mehr Ganztagsschulen, moderne Berufsschulen und gute Hochschulen.
-  Bessere Ganztagsangebote.
Wir schaffen einen Rechtsanspruch auf Ganztagsangebote in Kita und Grundschule. Das kommt auch Alleinerziehenden und Müttern zu gute.
Fakten
Von 100 Kindern studieren 23 aus Arbeiterfamilien. 77 kommen aus Akademiker -
familien. Wir wollen gleiche Chancen für alle.1
An unseren Schulen gibt es einen Investitionsstau von 34 Milliarden Euro.2
72% der Eltern wollen einen Ganztagsplatz für ihr Kind.3

Quellen: 1. DSW-Umfrage 2. KfW-Studie 3. Allensbach-Studie
Das will die SPD
  Gebührenfreie Bildung – von der Kita bis zur Hochschule und zum Meisterbrief.
-   Aufhebung des Kooperationsverbots: für bessere Schulen und eine gute pädagogische
    Betreuung.
Das will die CDU
Neue Studiengebühren und viele Milliarden zusätzlich für Rüstung.
Es bleibt beim Verbot: Der Bund darf die Länder nicht unter stützen