Unsere Ziele von 2017-2021

  • Drucken

Am Sonntag, 25. Juni 2017 wurde auf dem SPD Parteitag in Dortmund das Wahlprogramm für die Jahre 2017-2021 beschlossen. Bilden Sie sich Ihre eigene Meinung direkt und ohne Umwege! Lesen Sie in regelmäßigen Abständen  auf unserer Internetseite Abschnitte aus dem zukunftsweisenden Programm, welches die SPD unter Bundeskanzler Schulz umsetzen wird. Daran lassen wir uns messen!              
Heute: Das ist demokratieverachtend!   
Martin Schulz :
Ich bin immer noch begeistert von der tollen Stimmung auf unserem Parteitag: Über 6.000 Menschen in der Westfalenhalle, die gezeigt haben: Wir sind bereit, die nächste Regierung zu führen! Vielen Dank an alle, die da waren und mit unserer intensiven Debatte zum Regierungsprogramm beigetragen haben. Deutschland steht vor einer Richtungsentscheidung. Weiter durchwursteln ohne Idee, wie wir morgen noch gut und sicher leben können? Das will die CDU. Stattdessen geben wir Antworten auf die großen Fragen unserer Zeit: Aus der wirtschaftlichen und technischen Entwicklung echten sozialen Fortschritt machen; die Gesellschaft zusammenhalten, unsere Werte verteidigen gegen die Feinde der Demokratie; für ein einiges und soziales Europa sorgen und unseren Beitrag leisten für mehr Frieden in der Welt.
Angela Merkel will darüber nicht reden im Wahlkampf. Sie will wieder einschläfern. Das ist demokratieverachtend. Aber das lassen wir ihr nicht durchgehen! 
Jetzt geht’s richtig los mit dem Wahlkampf. Jetzt geht es in die inhaltliche Auseinandersetzung mit der Union.
Dafür sind wir mit unserem Programm gut aufgestellt.