Sie können alles !

Handwerkerin und Musiker, Künstler, Lehrerin und Krankenschwester. Erzieherinnen und Erzieher können und geben alles – für unsere Kinder. Jeden Tag. Und trotzdem wird ihre harte und hochqualifizierte Arbeit nicht ausreichend anerkannt. Das muss sich ändern! Wenn wir morgens zur Arbeit gehen, sind sie schon da. Sie zeigen unseren Kindern,
was es täglich zu entdecken gibt: Malen und Basteln, Toben, Singen, Theaterstücke, Klettern, Tanzen – und, und, und... Erzieherinnen und Erzieher fördern die Talente
unserer Kinder, betreuen sie liebevoll, spielen und trösten. Dafür sind sie hochqualifiziert. Denn ihre Arbeit ist anspruchsvoll. Sie begleiten unsere Kinder in den prägenden Jahren und sorgen dafür, dass sie Regeln des sozialen Zusammenlebens erlernen und optimal für die Schule vorbereitet sind. 350.000 Erzieherinnen und Erzieher arbeiten in Deutschland in der öffentlichen Kinderbetreuung.
Sie haben mehr verdient.
Mehr Wertschätzung und Anerkennung!

Der Rat der Stadt Meerbusch behandelte am 21.5.2015 das Thema, Klicken Sie auf den nachstehenden Link und lesen sie hier die Berichterstattung der RP-Lokal Meerbusch
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/meerbusch/streik-stadt-zahlt-kita-beitraege-zurueck-aid-1.5109074