Wieder Verfügbar: Opposition

  • Drucken

Das Ergebnis  Bundestagswahl 2017 ist eine bittere Niederlage für die deutsche Sozialdemokratie. Die große Koalition wurde deutlich abgewählt. Auch in Meerbusch sind die Zahlen eindeutig.

Wir danken den Wählerinnen und Wähler,  die der SPD ihr Vertrauen geschenkt haben. Sie könnten sich darauf verlassen, dass die Sozialdemokratie für ihre Prinzipien und Werte der Toleranz, des Respekts und des Gemeinsinns in der nächsten Wahlperiode kämpfen wird!  Das Land braucht eine starke demokratische Oppositionspartei. Diese Rolle nehmen wir als SPD an. Der Einzug der rechtsextremen AfD in den Bundestag ist ein Alarmsignal für unsere Demokratie. Diese Partei ist eine Schande für Deutschland. Die wichtigste Aufgabe für die Sozialdemokratie ist nun der Kampf gegen Rechts. Als stärkste Oppositionskraft im Deutschen Bundestag wird die SPD gerade in diesenZeiten ihrer Verantwortung für den Zusammenhalt des Landes gerecht. Mit der neuen Fraktionsvorsitzenden Andrea Nahles hat eine versierte Sozialdemokratin die verantwortungsvolle Aufgabe der Oppositionsführerin angenommen.  Wir wünschen der SPD-Fraktion und ihrer neuen Vorsitzenden im Bundestag bei dieser wichtigen Aufgabe viel Erfolg.

Kennen sich noch aus Juso-Zeiten.  Die neue  SPD-Fraktionsvorsitzende im Bundestag Andrea Nahles und unsere Vorsitzende Nicole Niederdellmann-Siemes.