Bezahlbahrer Wohnraum: Verbände schlagen Alarm

  • Drucken

Bezahlbarer Wohnraum Seit Jahren erinnert die SPD daran, dass bezahlbarer Wohnraum in Meerbusch knapp ist und fordert Nachbesserung. Jetzt melden sich der Deutsche Mieterbund und die Immobilienbranche zu Wort und schlagen Alarm. Unter anderem fordern sie die Kommunen auf, für den bezahlbaren Wohnungsbau preisgünstige Grundstücke zur Verfügung zu stellen. Eine Forderung, welche die Meerbuscher Sozialdemokraten stetes formuliert haben. Sehen Sie unter folgendem Link den Bericht der Aktuellen Stunde des WDR, der auch in Meerbusch hätte gedreht werden können:

http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/aktuelle_stunde/videobezahlbareswohnen100_size-L.html?autostart=true#bannerhttp://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/aktuelle_stunde/videobezahlbareswohnen100_size-L.html?autostart=true#banner